Interessante Plattform – ländlicher Raum…

Das BMEL betreibt ein interessantes Infoportal – Zukunft.Land

Etwa 90 Prozent der Fläche Deutschlands sind ländlich geprägt und mehr als die Hälfte der Bevölkerung lebt auf dem Land. Während die einen ländliche Regionen mit Natur, Ruhe, Kreativität und starken Netzwerken verbinden, herrschen bei anderen Bilder von Abwanderung und schwacher Infrastruktur vor.

Darunter gibt es den Landatlas (www.landatlas.de)

Deutschlandkarte in verschiedenen Grüntönen. Ein Klick aufs Bild öffnet den Landatlas.

mit spannenden Einblicken in den ländlichen Raum.

Leider weist der Landatlas weist allerdings eine Lücke auf: Die Versorgungsdichte und -qualität beim Zugang zum Internet wird nicht erfasst. Sie ist aber  eine Grundbedingung, von der die zukünftige Entwicklung der ländlichen Räume unmittelbar abhängt. Fehlt dieses Thema im Landatlas, dann besteht die Gefahr, dass Entscheider in Politik, Behörden, Wirtschaft und Medien darüber hinwegsehen – als ob der ländliche Raum ohne Internetanschluss auskäme…

Entnommen aus dem Wochenblatt (NRW –  Gisbert Strotdrees)

Gib es weiter...: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • XING

Breitbandausbau Plön – Stand 11 – 2016

Der Zweckverband Breitbandversorgung im Kreis Plön hat seine Ausschreibung beendet und sich Ende Oktober für einen Anwender entschieden – Pepcom – im Zeitraum 2017 -2019 soll das ganze Zweckverbandsgebiet (mind. 95%) erschlossen werden – vorrausgesetzt mindestens 55% der jeweiligen Haushalte stimmen dem Anschluß zu!

Lesen Sie hier die ganze Mitteilung…

Gib es weiter...: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • XING

Telekom will alle Telefonanschlüsse bis 2018 auf VoIP umstellen…

Das Festnetz, wie es bislang betrieben wird, soll bald Geschichte sein. In den kommenden Jahren will die Telekom alle Anschlüsse in ihrem Netz auf die IP-Technik umstellen.

Dazu muss die Digitale Versorgung aber erst einmal funktionieren! Fallen die ländlichen Regionen wieder einmal durch das Netz?

In dieser Rubrik sollen ein paar Fakten und Meinungen gesammelt werden!

Hier ein interessanter Artikel aus Spiegel Online:

Digitale Telefontechnik Was Sie zum Wechsel auf Voice over IP wissen müssen – SPIEGEL ONLINE

Der Zwangsumstieg PC Magazin 12-2015 S16-18

 

Sind Sie dafür oder dagegen?

  • Ja (0%, 0 Votes)
  • Nein (0%, 0 Votes)

Total Voters: 0

Loading ... Loading ...

 

Gib es weiter...: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • XING

Wir haben Energie – AG Versorgungsinfrastruktur von Nehmten

Im Januar 2014 hat sich in Nehmten eine Arbeitsgruppe gebildet, die konzeptionell die Versorgungsinfrastruktur von Nehmten erarbeiten will. In dem anhängenden Artikel wird die Arbeit beschrieben

Energie2014

Über eine rege Diskussion freuen sich die Teilnehmer!

Zur Erfassung des Interesses zu den einzelnen Schwerpunkten gibt es hier einen Fragebogen:

Fragebogen WHE Nehmten 2014

Hier gelangt man direkt auf das Portal der Projektgruppe…

Dezember 2014

Die Projektgruppe war fleißig und hat Ihre Arbeit im Rahmen der Aktivregion vorgestellt. Die Folien gibt es hier…

Januar 2015

Im Rahmen einer Einwohnerversammlung wurden am 20.01.2015 die Ergebnisse der Projektgruppe vorgestellt:

WHE-Nehmten

Gib es weiter...: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • XING

Internetgeschwindigkeit im Gemeindebereich!

Wir leben in einer sehr schönen Gegend, leider kostet das den Anschluß an die moderen Internetwelt!

In diesem Beitrag möchten wir gerne den aktuellen Stand darstellen, darum bitten wir um rege Beiteiligung. Um die Geschwindigkeitgleichmäßig darstellen zu können, soll jeder das Portal www.speedtest.net verwenden und uns ferner seinen Standort in der Gemeinde (Vogeldsang, Sepel, Godau …) und seinen Provider / das System nennen.

Vielen Dank

Gib es weiter...: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • XING