Pressemitteilung Amt Großer Plöner See – 23.03.2021

Ab 29.März 2021 Bürgertests (Corona-Schnelltests) im Bereich des Amtes Großer Plöner See – in den Gemeinden Bosau, Dersau und Grebin werden ab dem 29.03.2021 Corona-Schnelltestsfür alle Bürgerinnen und Bürger von der Sanitätsschule Nord angeboten.

Bitte melden Sie sich unbedingt vor einem Test online oder telefonisch an!Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der Sanitätsschule Nord unter www.sanitaetsschulenord.de/corona-testungen.

Unter dieser Adresse können Sie sich online für einen Test anmelden. IhreAnmeldung ist auch telefonisch unter der Rufnummer 045138456097 möglich.

Orte und Zeiten:

Bosau: Haus des Kurgastes, Bischof-Vicelin-Damm 11, 23715 Bosau (barrierefrei)
dienstags und freitags von 11:00 Uhr bis 19:00Uhr

Dersau: Dorfgemeinschaftshaus, Redderberg 7a, 24326 Dersau (barrierefrei)
montags und donnerstags von 11:00 Uhr bis 19:00Uhr

Grebin:SportheimTV Grebin, Dorfstraße 1, 24329 Grebin (barrierefrei)
mittwochs und samstags von 11:00 Uhr bis 19:00Uhr

Amt Großer Plöner See

Plön, 23.03.2021 Der Amtsvorsteher

Und dann gibt es jetzt auch Coronatests von Frank Schnathmeier organisiert!

Glasfaser im Kreis Plön – Vollversammlung am 15.01.2020

Im Rahmen eines Nachfolgeprojekts zum aktuell noch andauernden Ausbau der 46 Gründungsgemeinden plant der Zweckverband die Erschließung der noch verbliebenen Außenlagen sowie der drei nun hinzugewonnenen Gemeinden (s.u.). Das Projekt, für das bereit ein entsprechendes Ausschreibungsverfahren auf den Weg gebracht wurde, wird insgesamt ca. 1.300 Hausanschlüsse umfassen.

„Glasfaser im Kreis Plön – Vollversammlung am 15.01.2020“ weiterlesen

#SH_WLAN – Freies WLAN in ganz Schleswig-Holstein

Digitalisierung beginnt bei der Infrastruktur.

Der freie Zugang zu digitalen Diensten ist gesellschaftlich notwendig – vielerorts aber noch immer nicht vollständig sichergestellt. Mit dem #SH_WLAN soll eine für alle offene und leicht zu nutzende Infrastruktur, die zuverlässig den Zugang zu digitalen Angeboten ermöglicht bereit gestellt werden. Dieses digitale Umfeld ist wichtig für die gesellschaftliche Entwicklung und zur Nutzung des digitalen Potenzials gerade im ländlichen Raum. Gesponsert von den Sparkassen und initiiert von den Kieler Nachrichten werden „Access Points“ den Gemeinden gestellt, damit sie diesen Service – zunächst für 5 Jahre anbieten können.

„#SH_WLAN – Freies WLAN in ganz Schleswig-Holstein“ weiterlesen

Die letzten beißen die Hunde…

Die Telekom kündigt die ISDN-Anschlüsse!

Zum Glück ist der Breitbandausbau in den meisten Gemeindeteilen weit fortgeschritten. Leider schauen einige Mitglieder der Gemeinde in die „Röhre“, da sie außerhalb des geplanten Ausbaues liegen und das trotz einer 100% Bereitschaft aller Anwohner sich anzuschließen! Nun kommt eine neue Hiobsbotschaft, die Telekom wird im Laufe des Jahres – abhängig von der Laufzeit des vorhandenen Vertrages – die „alten ISDN-Anschlüsse“ kündigen. Das heißt, in den so wie so benachteiligten Bereichen fällt ein Teil der Moderne weg – hatte man bei ISDN zwei Leitungen und drei Telefonnummern bleibt zukünftig nur noch eine Leitung und eine Nummer. Ob es überhaupt funktioniert ist offen. „Die letzten beißen die Hunde…“ weiterlesen

Kommunalwahl – 6.05.2018

Am 6. Mai war Kommunalwahl in Schleswig-Holstein, auch der Kreistag in Plön und die Gemeindevertretung in Nehmten wurden neu gewählt. Für die Gemeindevertretung in Nehmten sind wieder 3 Wählergemeinschaften und die SPD als Partei angetreten. Dies zeigt ein großes Engagement, alle vier Gruppen haben 5 Direktkandidaten aufgestellt. Umso enttäuschender war die Wahlbeteiligung, nur 63% der Wahlberechtigten haben ihre Simme abgegeben!

Kreistag – Ergebnisse in Nehmten:

Gemeindevertretung in Nehmten:

Die Gemeindevertretung in Nehmten besteht aus 9 Mitgliedern, diese Zahl ist durch die Größe der Einwohnerzahl in der Gemeinde bestimmt. 5 Plätze werden durch Direktkandidaten bestimmt – die fünf Kandidaten mit den meisten Stimmen. Nun stammen die 5 Direktkandidaten dieses Mal alle von der AFWN, da die AFWN mit 42,7 % nicht die absolute Mehrheit hat, werden Überhangmandate verteilt. Die Gemeindevertretung vergrößert sich somit auf 11 Vertreter, die Sitzverteilung ins in der nachfolgenden Übersich dargestellt:

Die Ausführlichen Ergebnisse sind hier zu finden…

 

 

Glasfaser im Kreis Plön – Pressemitteilung 12.01.2018

46 Gemeinden erhalten Glasfasernetz

 

Zweckverband und Pepcom verkünden Vollerschließung

 

12.01.2018, Lütjenburg/Berlin. Mit Spannung erwartet wurde die Verbandsversammlung des Zweckverbands für Breitbandversorgung im Kreis Plön:  Die Bürgermeister der 46 Mitgliedsgemeinden trafen sich am Vorabend in Grebin, um den Wirtschaftsplan für das Jahr 2018 zu beschließen – immerhin bis zu 27 Mio. Euro plant der Zweckverband im laufenden Jahr in die Verlegung von ca. 660 Kilometer Glasfaser im über 13.000 Haushalte umfassenden Zweckverbandsgebiet zu investieren.

Lesen Sie den ganzen Beitrag hier…